Öffnungszeiten der Praxis-Hauptstelle Unterbach:

Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr (Akutsprechstunde ohne Voranmeldung)

Montag: 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Sprechstunde nur nach Termin-Vereinbarung)

Dienstag, Donnerstag: 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr (Sprechstunde nur nach Termin-Vereinbarung)

Hinweis: bei fehlender Patientennachfrage behalten wir uns vor, die Sprechstunde nach dem letzten Patienten zu beenden. Am Donnerstag dauert die Sprechstunde auf jeden Fall bis mindestens 17.00 Uhr, je nach Bedarf auch länger.

Vormittage:

Die auf dem Sprechstundenschild am Eingang meiner Praxis genannten Zeiten werktäglich von 8.00 bis 12.00 Uhr sind die Zeiten der freien Sprechstunden. Hier gilt: es gibt keine Termine (außer für apparative Diagnostik), jeder kommt dran (übrigens unabhängig vom Versichertenstatus), muss aber bei größerem Andrang mit Wartezeiten rechnen. Diese Zeiten sind also vor allem geeignet für akut Erkrankte, ganz gleich, ob Rückenschmerz, Erkältung oder ernsteres. Bitte versuchen Sie, möglichst bis 11.30 Uhr einzutreffen.

Nachmittage:

Die Nachmittage sind für die Terminsprechstunde vorgesehen. Hier sollen in Ruhe und ohne Zeitdruck durch volle Wartezimmer auch komplexere medizinische Probleme erörtert werden können, auch apparative Untersuchungen werden durchgeführt. Nutzen Sie daher die Möglichkeit der Terminvergabe vor allem für planbare Gespräche. Termine können persönlich, telefonisch oder per Email vereinbart werden. In absoluten Notfällen können Sie auch ohne Termin kommen, an den Nachmittagen haben jedoch Patienten mit Termin unbedingten Vorrang. Ohne Termin müssen Sie auf eine Lücke hoffen oder kommen an das Ende der Tagesliste. Ausgenommen hiervon sind akute, das Leben oder die Gesundheit bedrohende Notfälle, die immer Vorrang vor allem anderen haben.

Hinweis für Anfahrt mit Navigationsgerät:

Geben Sie als Ziel "Am Pfaffenbusch" an, Ecke "Am Spindelbusch" und parken Sie auf dem dortigen Parkplatz. Die Praxis ist in unmittelbarer Nähe.

Öffnungszeiten der Praxis-Zweigstelle Hilden:

Die Sprechstunden in der Zweigstelle sind ausschließlich den Bewohnern der Seniorenresidenz "Haus Horst" vorbehalten.

 

Montag: ab 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag: ab 13.30 Uhr

Die Dauer der Sprechstunde richtet sich nach der Anzahl der Patienten und beträgt meist 1-2 Stunden

Bitte vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Haus-Rufnummer 221

 

Ab sofort bieten wir darüber hinaus einmal pro Monat eine Spezialsprechstunde für Patienten mit chronischen Wunden an. Diese Nutzung dieser Sprechstunde ist auch für Betroffene möglich, die nicht in Haus Horst wohnen.

Termine ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer 0211-203369.

Angehörige oder Pflegepersonal sind als Begleitung der Patienten sehr gerne willkommen.

 

Blutabnahmen finden mittwochs um 8.00 Uhr statt.

Eine Blutabnahme ist nur nach vorheriger Abstimmung mit Herrn Tillenburg möglich.